Donnerstag, 15. Juni 2017

Belugalinsenbratlinge, Ratatouille und Schlupfnudeln


Belugalinsenbratlinge mit Ratatouille und Schlupfnudeln

Bratlinge:
gekochte Belugalinsen, kleingehackte Zwiebeln, Senf, Petersilie, Dill, Flohsamenschalen

Ratatouille:
Zucchini, Aubergine, Paprika, Zwiebeln, Blumenkohl in wenig Öl anbraten
mit Brühe auffüllen, Tomatenmark, Kräuter und Gewürze zugeben

Schlupfnudeln:
2 Becher Dinkel- , Lupinen und Sojamehl gemischt
1 Becher Wasser
etwas Salz und Öl

15. Juni 2017


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen